skip to Main Content
Grenzgänge zwischen geistlicher und weltlicher Musik seit der Spätrenaissance

2018 im Fokus von HARMONIA PACIS – Klänge vom Frieden

In der Klosterlandschaft Ostwestfalen-Lippe ist von April bis Dezember 2018 eine geförderte Veranstaltungsreihe mit 18 Stationen unter dem Motto HARMONIA PACIS – Klänge vom Frieden mit Konzerten, Workshops und Ausstellungen zu erleben. Das Ensemble ColVoc beteiligt sich gerne daran mit einem direkten Konzerttermin am 17.11. sowie mit weiteren Beiträgen im Umfeld: 2 Konzerte und ein Workshop – dieser schon deutlich vor den Konzertterminen.

Mi. 22.–Fr. 24. August

Workshop in der Kulturstiftung Marienmünster im Rahmen des Klosterfestivals 2018:
Responsorien von Carlo Gesualdo (1566–1613)
Anmeldung unter info@musikfreunde.org

Sa. 17. November · 19.30 Uhr

Klosterkirche Lügde-Falkenhagen · Klänge vom Frieden HARMONIA PACIS
mit Werken von Carlo Gesualdo, Rudolf Mauersberger und Carl-Theodor Hütterott

So. 18. November

2 Anschlusskonzerte mit dem Programm HARMONIA PACIS
in Bensheim und Rheda-Wiedenbrück

Back To Top